Georeferenzierte Lageverlaufsermittelung von Leitungsverläufen


Innovative Software für Kanalinspektionsfahrzeuge

Entwässerungsanlagen müssen durch regelmäßige Zustandserfassungen auf einwandfreie Funktion hin untersucht werden. Grundstücksentwässerungsanlagen, besser gesagt deren Betrieb, unterliegen gesetzlichen Vorgaben, die Sanierungspflichten und das Prinzip der Eigenkontrolle beinhalten.

Software in Zussamenarbeit mit der Lindauer Schere

geoASYSbop wurde für Kanalinspektionen und die Bestimmung des Kanalverlaufs (Lage und Höhe) zusammen mit verschiedenen Partnern, wie einem Geodäsie- und Informatikinstitut der UniBw München und der Firma JT-elektronik entwickelt. Das System setzt mit der Lindauer Schere aus dem Hause JT-elektronik auf ein leistungsfähiges Hard- und Softwarekonstrukt, das über mehrere Generationen von geoASYS-Versionen kontinuierlich verbessert.

Mit geoASYSbop ist es möglich, die Stammdaten aus vorhandenen GI-Systemen (GIS) für die Vermessung des Leitungsverlaufes mit der Lindauer Schere der Firma JT-elektronik zu nutzen. Die Software geoASYSbop erleichtert und optimiert den notwendigen Datenkreislauf. Vom Import der zur Verfügung stehenden Daten des AG bis hin zur Übergabe der Ergebnisse der Inspektion. Weiterführende Informationen zur Lindauer Schere der Firma JT-elektronik finden Sie auf der Website des Unternehmens.

Optimierter Datenkreislauf

Umfangreiche Schnittstellen erlauben es die Daten aus einem Standardformat (z.B. ISYBAU XML, M150) oder direkt ein Projekt aus GEMASbop zu übernehmen. Mit der Software geoASYSbop können Sie Hintergrundkarten, Luftbilder oder andere georeferenzierte Formate (topografische Karten, CAD- Zeichnungen) zur Orientierung hinterlegen. Ebenso ist es möglich, Liegenschaftsdaten (ALK/ALB) oder Adresspunkte zu nutzen, um sich zum Einsatzort zu navigieren.

Wer ist eigentlich BOP?

Im Bereich Kanal befasst sich die bluemetric software GmbH seit 2005 intensiv mit dem Bereich Grundstücksentwässerung. In diesem Fachgebiet ist die bluemetric software GmbH durch Ihre umfassende Lösung zur Verwaltung von Grundstücksentwässerungsanlagen (GEMASbop) oder der unterirdischen Lageverlaufsvermessung (geoASYSbop) bekannt. Beide Applikationen werden z.B. bei großen Netzbetreibern eingesetzt.

Aber auch andere Applikationen wurden erfolgreich für unser Basis-System planet umgesetzt. Und damit sind wir auch bei der Frage: Wer ist BOP? BOP bedeutet "based on planet" und soll verdeutlichen, das geoASYS als eigenständige Applikation in das planet Framework eingebunden ist.

Fernwartung


Kundensupport

Wir übernehmen die Fernwartung für alle bluemetric-Produkte über das Internet. Dazu benötigen Sie nur einen Internetzugang und müssen das TeamViewer-Gastmodul ausführen. Dies können Sie hier herunterladen.

Dieser Ausdruck wurde erstellt am 21.10.2018 um 17:17